Dienstag, 10. März 2015

Jogging Jeans

Nach den doch recht tiefgründigen letzten Posts, heute mal was ganz schnelles, einfaches: eine alte, zu weite Jeans mit neuem Bund am Bauch und an den Knöcheln ausgestattet. Jetzt ist sie vor allem eines nämlich so bequem wie eine Jogginghose und hoffentlich auch so mitwachskompatibel, dass sie mir den Prozess der Gewichtszunahme ein wenig erleichtert :-)


Fotografisch heute ganz schwach dokumentiert. Aber besonders raffiniert ist so ein Upcycling-Projekt ja dann doch nicht und ein "Hose auf Schreibtisch"-Stillleben genügt, um zu zeigen, was aus der alten Jeans geworden ist :-)

Verlinkt bei: Creadienstag, Upcycling-Dienstag

Kommentare:

  1. Auch wenn es etwas einfaches ist sieht die Hose doch gut aus! Außerdem muss man erst mal darauf kommen. Ist vielleicht auch eine Idee für Hosen mit kaputtem Reißverschluß unter normalen Umständen.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus, wenn sie dann noch bequem ist, hat sie ihren Zweck ja erfüllt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Darf ich fragen, wann die Therapie losgeht?
    Liebe Grüße aus dem Mostviertel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sicher - heute in einer Woche!

      Löschen
    2. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für die Zeit dort! <3
      Ich selbst hatte schon viele Aufenthalte in verschiedenen Einrichtungen.
      Wohin gehts?

      Löschen
  4. Das hast du super gelöst! und ich bin der Meinung, dass das sogar als Kaufhose durchgehen würde wenn du nicht erwähnst, dass es upcycling ist :-)
    Ich wünsch dir sehr, dass du sie bequem findest und sie dich bei deinem Ziel unterstützt.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen